Home > Presse > Zu Ostern mit der ganzen Familie an die Ostsee
02.03.2010
Kategorie: Presse

Zu Ostern mit der ganzen Familie an die Ostsee

Rustikale Ostsee- Land- Ferienhäuser mit Kamin inmitten mecklenburgischer Küstennatur und eine moderne Saunalandschaft in einem alten Bauernhaus.


Dazu Sanddorn der im Herbst selbst geerntet und gepresst  und dann als vitaminreicher Saft den Urlaubsgästen gereicht wird. Ein familiäres und gesundes Urlaubsprogramm mit Osterfeuer, Saunaabend und Kaminwärme bietet die Osterpauschale „Ostern in Familie“. In einem Örtchen, ganz in der Nähe des Ostseebades Kühlungsborn, werden so die Ostsee, die Küstenlandschaft und echte Mecklenburger Originale erlebbar.
Das Angebot ist ab drei Übernachtungen für 99 Euro pro Person buchbar. Kinder bis drei Jahre reisen kostenlos, Kinder bis 12 Jahre zahlen den halben Preis. Weitere Osterangebote für die Ostsee bietet das Reiseportal www.auf-an-die-ostsee.de.

Ergänzend zu den Arrangements sind über diese Website Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Hotels und Pensionen an der Ostsee buchbar. Übersichtlich aufgearbeitet können diese im Online-Gastgeber oder im Buchungssystem nach Verfügbarkeit verbindlich gebucht werden. Umfangreiche Informationen zur Unterkunft und zur Urlaubsregion machen Reiseentscheidungen einfacher. Für die persönliche Beratung ist das Team des Tourismuszentrums Mecklenburgische Ostseeküste an allen Wochentagen von 8 – 20 Uhr und an den Wochenenden von 9 – 17 Uhr auch telefonisch erreichbar.

Last Minute Buchungen in den Besucherzentren der Ostseeautobahnen A19 und A20.

Selbst kurz entschlossenen Ausflüglern bietet die regionale Reiseagentur einen bundesweit einmaligen Service. Last-Minute Buchungen vor Ort sind in den Besucherzentren an den Bundesautobahnen A19 und A20, nur wenige Kilometer vor der Hansestadt Rostock, auf dem direkten Urlaubsweg möglich. Strandliebhabern wird dort eine kompetente Betreuung in Sachen Ostseeurlaub geboten. Dazu zählen die Buchung von Unterkünften und Arrangements, die Bereitstellung von Karten- und Informationsmaterial, der Verkauf von Veranstaltungstickets sowie die Buchung von Fährfahrten in das Baltikum im Besucherzentrum A19. Das Team ist hier an allen Wochentagen vor Ort. In der Zeit der Osteranreise sind die Infopoints, bis auf Ostersonntag und Ostermontag, täglich geöffnet. Ein interaktiver Buchungsterminal und ausreichend Prospekt- und Infomaterial für den Urlaub stehen den Gästen des Besucherzentrums A20 rund um die Uhr zur Verfügung.


Danke für ihre Empfehlung

Pressekontakt

 

Evelyn Tatewosjan (geb. Zecher)
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 03 82 92 – 86 157
Fax: 03 82 92 – 86 145