Home > Presse > Tourismuszentrum als Ratgeber für Servicequalität in der Ferienunterkunft
13.11.2012
Kategorie: Presse

Tourismuszentrum als Ratgeber für Servicequalität in der Ferienunterkunft

„Ich bin noch kein Gastgeber, wenn ich ein Bett anbiete“ lautete der Titel eines Seminars, mit dem sich das Tourismuszentrum Mecklenburgische Ostseeküste (TMO) auf der Gastgebermesse GastRo 2012 in Rostock speziell an private Ferienvermieter richtete.


 Ein weiteres Thema war „Der Umgang mit Beschwerden und schwierigen Gästen“.

 

Geschäftsführerin Anneke Jensema und Astrid Gatzke, als Spezialistin für die  Servicequalität in Ferienunterkünften, gaben den Seminarteilnehmern viele wertvolle Tipps für eine zeitgemäße Ausstattung, verschiedene Bewertungsportale im Internet und das angemessene Verhalten bei Gästebeschwerden.

„Kleinigkeiten lösen Wohlbefinden aus, lassen unsere Gäste gern wiederkommen und bewirken eine positive Bewertung der Ferienunterkunft. Und das nicht nur von Mensch zu Mensch sondern auch gern über das Internet“, betont Anneke Jensema.

 

„Als Kompetenzzentrum für Ferienvermieter verstehen wir uns nicht nur als reine Zimmervermittlung. Wir beraten unsere Vermieter ehrlich und immer mit dem prüfenden Blick unserer Gäste.“

Sollte für den Gast einmal nicht alles hundertprozentig in Ordnung gewesen sein, kann dieser prüfende Blick auch schon mal eine Beschwerde mit sich bringen. „Um dann als Vermieter nicht aus allen Wolken zu fallen, haben wir uns speziell auf dieses wichtige Thema eingestellt“, sagt Astrid Gatzke, die den Umgang mit Reklamationen genau kennt. Wie wichtig die angemessene Reaktion des Vermieters gegenüber dem Gast ist, wurde in dem weiteren Seminar praxisnah und unterhaltsam dargestellt.

 

 

Service und Qualität einer Ferienunterkunft lassen sich ebenso mit den offiziellen Sternen des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) messen. Das Tourismuszentrum ist Lizenzpartner und klassifiziert auf Wunsch die Ferienwohnungen und –häuser in den Bereichen Bad Doberan, Kröpelin und Umland, Neubukow, Salzhaff, Neukloster, Heiligendamm, Börgerende und Nienhagen bis an die Stadtgrenze Rostocks.

 

„Die DTV Klassifizierung gibt dem Vermieter eine sehr gute Richtlinie für die Ausstattung der Unterkunft und die gewünschten Serviceleistungen der Urlauber“, sagt Astrid Gatzke. „Und das Vertrauen der Gäste in die Sterne ist messbar hoch, das gilt ebenso für die Gästebewertungen im Internet.“

 

Das Tourismuszentrum arbeitet seit 15 Jahren als regionale Zimmervermittlung und Kompetenzzentrum für Ferienvermieter. Im Urlaubsjahr 2012 wurden bis November 8.500 Buchungen für die Region getätigt und 3,9 Mio. Euro Buchungsumsatz für die Vermieter erzielt. Im TMO arbeiten 14 Kollegen und  2 Azubis. Das Portal auf-an-die-ostsee.de wurde 2012 komplett neu gestaltet und beinhaltet einen umfangreichen Infobereich für Vermieter.

 

Zimmervermittlung / Klassifizierung / Serviceleistungen für Ferienvermieter:

Tourismuszentrum Mecklenburgische Ostseeküste

Kühlungsborner Straße 2, 18236 Kröpelin

Tel./Fax.: 038 292 – 86 151/ - 86 145 / www.auf-an-die-ostsee.de/vermieter

Montag - Freitag: 8 – 20 Uhr / Wochenende: 9 – 17 Uhr

 


Danke für ihre Empfehlung

Pressekontakt

 

Evelyn Tatewosjan (geb. Zecher)
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 03 82 92 – 86 157
Fax: 03 82 92 – 86 145