Home > Ostseemagazin > Veranstaltungen > Jedermann Festspiele

Jedermann Festspiele

Jedermann-Festspiele in Wismar

Die Jedermann-Festspiele finden in der Hansestadt Wismar zum 2. Mal statt. Nur einige wenige handverlesene Städte in Europa haben die Ehre dieses unterhaltsame Spektakel aufführen zu können. Vom 28. Juli bis zum 4. August 2016 wird das berühmte Theaterstück von Hugo von Hofmannsthals dann in der Wismarer St. Georgenkirche zu sehen sein.


Tickethotline
03 82 92 - 86 13


Handlung:
"Jedermann" ist ein wohlhabender Mann, der von "Zins und Renten" seines Besitzes üppig lebt. Seiner Geliebten lässt er ein teueres Haus bauen. Auf gutgemeinte Ratschläge hört er nicht. Stattdessen ist Jedermann genusssüchtig und egoistisch. Sein Motto: Ich nehme, was ich will und zwar sofort, denn es gibt nichts, was man mit Geld nicht kaufen kann. Als er sich nun dem Tod gegenüber sieht, bemerkt er, dass seine vermeintlichen Freunde nichts mehr von ihm wissen wollen und sich von ihm abwenden. Kein Betteln und kein Flehen helfen. Er bemerkt wie arm er trotz des ganzen Geldes ist, denn es ist in dieser schweren Zeit wertlos.


Die St. Georgen Kirche in Wismar wird zur Theaterbühne. Die Rolle des „Jedermann“ übernimmt wie auch im letzten Jahr der langjährige „Störtebeker“-Darsteller Sascha Gluth. Weitere Schauspieler, bekannt aus Film und Fernsehen sind zum Beispiel Reinhard von Hacht in der Rolle des „Todes“, Rita Feldmeier als „Jedermanns Mutter“ und Charlotte Sieglin als die „Buhlschaft“.


Die „Jedermann“-Vorstellungen finden zwischen dem 28. Juli und 4. August 2016 an ausgewählten Wochentagen um 19.30 Uhr statt. Mehr erfahren Sie unter info@remove-this.festspiele-wismar.de.

Piraten Open Air Impressionen

Fotos: www.jedermann-wismar.de

Tickethotline
Tickets online Buchen