Home > Ostseemagazin > Aktuelles

Aktuelles

Von der Sonne verwöhnt: An der Ostsee scheint die Sonne am längsten!

 am 28.01.2014 um 14:56 Uhr

1.696 Stunden Sonne satt. Denn so lange strahlte sie im vergangenen Jahr laut Bilanz des Deutschen Wetterdienstes durchschnittlich im Nordosten. Schon 2012 gehörte Mecklenburg – Vorpommern mit 1648 Sonnenstunden zu den Spitzenreitern und konnte 2013 sogar noch zulegen.  Wenn das keine sonnigen Aussichten sind! Am häufigsten lacht die Sonne übrigens auf der Insel Hiddensee, die mit 2.118 Stunden Sonnenschein die Statistik anführt. Aber auch der Darßer Ort (2.095 Stunden) auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und Trassenheide (2.029 Stunden) auf der Insel Usedom liegen laut den statistischen Auswertungen der ca. 500 Messstationen mit Platz 2 und Platz 5 ganz weit vorn. So viel Sonnenschein lockt natürlich viele Gäste nach Mecklenburg – Vorpommern! Da strahlt nicht nur die Sonne, sondern auch zufriedene Gäste und Gastgeber.  Übrigens, unsere Lage direkt am Wasser sorgt für soviel Sonnenschein. Gerade bei wechselhaften Wetterlagen kommt es über dem Festland eher zu einer stärkeren Wolkenbildung, da sich die Luft dort schneller erwärmt.

 

Sonnige Ideen für einen gesunden und schönen Start in den Frühling unter www.paradisi.de

Gravatar: Thomas GutteckThomas Gutteck
PermalinkViews: 356
  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Einen Kommentar schreiben

Zurück

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und lassen Sie sich durch uns informieren. Wir schicken Ihnen aktuelle Insidertipps gern regelmäßig nach Hause.

Melden Sie sich zu unserem Ostsee - Newsletter an.

Werde Fan auf Facebook!

Wir sind auch auf Facebook zu finden, nutzen Sie die Möglichkeiten, zusätzliche Informationen von uns zu bekommen.

 

Klicken Sie "Gefällt mir" und werden Sie Fan auf Facebook.

Archiv