Home > Ostseemagazin > Aktuelles

Aktuelles

Kraniche beobachten im Herbst an der Ostsee

 am 10.09.2013 um 09:51 Uhr

Ab Mitte September sind sie wieder da! Frisch eingeflogen und imposant wie eh und je. Die Kraniche, auch Vögel des Glücks genannt, erreichen ihre Zwischenstation in MV. Auf dem Weg in den warmen Süden sind die prächtigen Vögel bis etwa Ende November vorrangig auf der Halbinsel Fischland Darss Zingst und der Insel Rügen zu beobachten.

Am Tage begegnet man den Kranichen auf den abgemähten Feldern, wo sie sich Energie für den Weiterflug nach Süden anfuttern. Den reizvollen Abendeinflug können interessierte Vogelliebhaber von Beobachtungstürmen und speziellen Fotohütten hautnah miterleben. Bis zu 70.000 Kraniche werden auch in diesem Herbst in unserer Region erwartet.

Damit die Kraniche auch in Zukunft ungestört in den Boddenregionen Mecklenburg-Vorpommerns rasten, gibt es hilfreiche Tipps für Hobbyornithologen.
So sollte die Beobachtung immer auf öffentlichen Straßen durchgeführt werden. Kraniche sind dem Menschen gegenüber nämlich sehr scheu. Daher bietet es sich an, die Tiere direkt aus dem Auto zu beobachten und auch zu fotografieren. Ein Fernglas sollte nie fehlen. Am Tage bleibt das Licht dabei am besten aus. Die Fluchtdistanz der Kraniche liegt bei mehr als 300 Metern. Beste Voraussetzung für eine entspannte Beobachtung ist bequeme und wetterfeste Kleidung.

Wenn alle Kraniche einer Schar den Kopf heben, ist das ein Zeichen dafür, dass sie sich gestört fühlen. Beobachter sollten keinesfalls dichter an die Tiere herankommen.

Informationen zu den aktuellen Rast- Schlaf- und Beobachtungsplätzen geben die Ranger aus dem Kranichinformationszentrum in Groß-Moordorf. Werden alle Tipps beachtet, steht dem einmaligen Erlebnis der Kranichbeobachtung nichts im Wege.

Die Halbinsel Fischland- Darss ist bekannt für urige und typische Fischerkaten, reetgedeckte Ferienhäuser am Strand und familiäre Pensionen. Die besten Unterkünfte für die Kranichbeobachtung bucht man am besten rechtzeitig vor Anreise.

Evelyn Tatewosjan
PermalinkTags: herbst, naturViews: 626
  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Einen Kommentar schreiben

Zurück

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und lassen Sie sich durch uns informieren. Wir schicken Ihnen aktuelle Insidertipps gern regelmäßig nach Hause.

Melden Sie sich zu unserem Ostsee - Newsletter an.

Werde Fan auf Facebook!

Wir sind auch auf Facebook zu finden, nutzen Sie die Möglichkeiten, zusätzliche Informationen von uns zu bekommen.

 

Klicken Sie "Gefällt mir" und werden Sie Fan auf Facebook.

Archiv