Home > Ostseemagazin > Aktuelles

Aktuelles

Im Galopp zum Vergnügen

 am 12.05.2014 um 08:09 Uhr

Ein Ritt am langen Strand ist für leidenschaftliche Reiter ein absoluter Traum und ein beeindruckendes Vergnügen. Im Galopp am Wasser entlang, durch den frischen Wind und durch die klare Luft zu reiten ist ein ganz besonderes Erlebnis, das noch lange nachwirkt. An der Mecklenburgischen Ostseeküste können Reiter und Pferd sich diesen Traum verwirklichen, denn an verschiedenen Strandabschnitten ist das Reiten zu bestimmten Saison- bzw. zu speziellen Tageszeiten gestattet. 

So besteht in Kühlungsborn die Möglichkeit für einen Strandritt von Anfang November bis Ende März, in Nienhagen von Oktober bis Mai oder in Warnemünde von Oktober bis Ende April. Auch auf den Ostseeinseln Rügen und Usedom gibt es gekennzeichnete Abschnitte für Strandritte, in Stolper Ort (Insel Usedom) sind diese sogar ohne Einschränkungen zu jeder Zeit gestattet. Kommen Sie in diesen Orten und an diesen Stränden in den Genuss, hoch zu Ross die Ostsee zu sehen,  die Meeresluft zu spüren und am Wasser entlang zu galoppieren. Viel Vergnügen.  

Angebote

Gravatar: Nicolle VölckerNicolle Völcker
PermalinkViews: 325
  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Einen Kommentar schreiben

Zurück

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und lassen Sie sich durch uns informieren. Wir schicken Ihnen aktuelle Insidertipps gern regelmäßig nach Hause.

Melden Sie sich zu unserem Ostsee - Newsletter an.

Werde Fan auf Facebook!

Wir sind auch auf Facebook zu finden, nutzen Sie die Möglichkeiten, zusätzliche Informationen von uns zu bekommen.

 

Klicken Sie "Gefällt mir" und werden Sie Fan auf Facebook.

Archiv