Home > Ostsee aktiv > Radreisen > Ostseeradweg - Wismar – Stralsund

Ostseeradweg - Wismar – Stralsund

Angebot SPF 24

Route: Wismar – Kühlungsborn – Warnemünde/Rostock – Fischland-Darß  (Prerow/ Zingst)– Barth - Stralsund

 

1. Tag: Anreise nach Wismar

in eigener Regie. Die Altstadt Wismars wurde 2002 in die Liste des UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen. Sehenswert sind u.a. die Wasserkunst, die Kirchen St. Nicolai, St. Marien und St. Georgen. Übernachtung in Wismar.

 

2.Tag: Wismar–Kühlungsborn
Länge: ca. 42 km

Auf Ihrer Fahrt nach Kühlungsborn gibt es Gelegenheit für einen Abstecher zur Insel Poel. Übers Inselleben informiert das Heimatmuseum in Kirchdorf. Weiter Richtung Rerik freut sich die Stover Windmühle auf Ihren Besuch. Am Strand von Rerik bieten sich Aussichten über Ostsee und Salzhaff. Ein weiteres Highlight ist der Ausblick vom Bastorfer Signalberg auf die Ostsee. Übernachtung in Kühlungsborn/ Umgebung.

 

3. Tag: Kühlungsborn–Warnemünde/Rostock
Länge: ca. 35 km

Von weitem her schallt das Signalhorn der Dampflok „Molli“, die zwischen Kühlungsborn und Bad Doberan fährt. Sie radeln entlang kilometerlanger Strände nach Heiligendamm. Das älteste Seebad Deutschlands beherbergt heute u.a. ein Luxushotel in historischen Gemäuern. Ein Abstecher nach Bad Doberan ermöglicht den Besuch des dortigen Münsters. Zurück zur Küste geht es vorbei am Nienhägener Gespensterwald nach Warnemünde und Rostock. Übernachtung in Warnemünde/Rostock.

 

4. Tag: Warnemünde/Rostock–Fischland
Länge: ca. 35 km

In Warnemünde bummelt es sich gut entlang des alten Stroms. Hier buhlen Restaurants, Kneipen, Cafes und Boutiquen um die Gunst der Urlauber. Mit der Warnowfähre (inkl.) über die Warnow geht die Fahrt vorbei am Kreuzfahrtterminal nach Hohe Düne. Imposant ist der Anblick der oft über 200m langen Luxusliner, die dort festmachen. Durch die bewaldete Rostocker Heide erreichen Sie das Fischland, wo Sie Ihr nächstes Quartier erwartet. Übernachtung auf dem Fischland.

 

5. Tag: Fischland-Darß (Prerow Umg./Zingst)
Länge: ca. 20-30 km

Immer den feinsandigen Strand in der Nähe, Möwen am Himmel und den Duft der Ostsee und des Boddens in der Nase radeln Sie mal strand- mal boddenseitig über das Fischland zum Darß oder bis nach Zingst. Typischer Charme der Seebäder prägen die netten reetgedeckten Häuser, die Hundsrosenhecken und der Strandhafer, der überall wächst. In Wieck informiert das Nationalparkmuseum über Flora und Fauna der Halbinseln. Übernachtung auf dem Darß.

 

6. Tag: Darß - Barth
Länge: ca. 20 km

Zu den wohl schönsten Ostseestränden gehört der Weststrand bei Prerow. Ein schattiger Waldweg führt Sie dorthin. Die Ostsee schillert dort oft in hellen Türkis- und Blautönen entlang des kilometerlangen Sandstrandes, der begrenzt wird von der Kulisse knorriger Kiefern und Buchen. Weiter geht Ihre Fahrt über den Deich nach Zingst. Dort tobt das Leben – ein Kontrast zum Weststrand. Der Bodden zwischen Zingst und Barth ist Vogelzuggebiet. Die Boddenstadt Barth ist ihr heutiges Domizil. Übernachtung in Barth.

 

7. Tag: Barth–Stralsund
Länge: ca. 45 km

Wo viele Zugvögel verweilen ist das Land stiller. Sie tauchen ein in diese Landschaft und folgen den Deichen und Uferwegen immer entlang der Boddenküste nach Stralsund. Landseitig sehen Sie über weite flache Wiesen und Felder. Abstecher zum Kranich-Infozentrum nach Groß Mohrdorf oder nach Barhöft zum Aussichtsturm eröffnen weitere Perspektiven in die urwüchsige Küstenlandschaft um Zingst, Hiddensee und Rügen. Übernachtung in Stralsund.

 

8. Tag: Abreise Stralsund

Nach dem Frühstück endet Ihre Radreise. Stralsunds Altstadt hat sich zu einer Perle unter den Hansestädten entwickelt. Erkunden Sie diese noch auf einer Stadtführung (in eigener Regie). Über die 7 Weltmeere erfahren Sie alles im neuen Ozeaneum. Nebenan freut sich die Gorch Fock 1 auf Ihren Besuch. Heimreise in eigener Regie.

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie inklusive Frühstück
  • Warnowfähre Warnemünde-Hohe Düne
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 7 Tage Servicehotline
  • 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit
  • Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour

 

Unterkünfte:
Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC

 

Reisetermine:

Tägl. Reisebeginn 25. April bis 03. Oktober Sperrtermin: 09.08. – 12.08.

Preis pro Person Kategorie B Kategorie I Kategorie II
im Doppelzimmer 499,00 EUR 559,00 EUR 689,00 EUR
im Einzelzimmer 639,00 EUR 719,00 EUR 969,00 EUR
Saisonaufschlag: 21.06. – 30.06. 30,00 EUR 40,00 EUR 50,00 EUR
Saisonaufschlag 01.07. – 28.08. 60,00 EUR 70,00 EUR 80,00 EUR
Saisonaufschlag 29.08. – 11.09. 30,00 EUR 40,00 EUR 50,00 EUR


Leihrad mit Gepäcktasche 60,- €
Elektrorad 160,- €
Rücktransfer Stralsund-Wismar p.P.
55,- € zusätzlich

Ihre Radexpertin

Marianne Drabick
Tel: 038292 - 8613

Unterwegs

Sie benötigen spontan eine Übernachtungsmöglichkeit? Wir begleiten Sie, Sie erreichen uns 7 Tage die Woche 8-20 Uhr telefonisch unter 038292 - 8613.

Buchungsanfrage stellen

Danke für ihre Empfehlung